12 Jahre Saisonopening - powered by CS

Wir haben lange überlegt und es fällt uns schwer, diese Meldung herauszugeben, aber es muss leider sein.

Auf Grund der Gesetzesverschärfung in der Straßenverkehrsordnung, was das Thema illegale Autorennen und Motorveranstaltungen im öffentlichen Raum betrifft, haben wir uns dazu entschlossen, das 12 CS Saisonopening am 28.April 2018 abzusagen.

Vielen kennen die Veranstaltung aus der vergangenen Zeit und wissen, das wir unterschiedliche Gruppen gebildet haben, damit jeder so fahren konnte, wir er meinte. Dies kann nun als illegales Rennen ausgelegt werden und führt zu nicht unerheblichen strafrechlichen Konsequenzen, nicht nur für die betroffenen Teilnehmer, sondern auch für andere Teilnehmer und für den Veranstalter. dies wollen wir uns und auch Euch ersparen.

Hier einmal ein Link zu einem entsprechenden Bericht.

ab 1:40 wird es interessant, besonders ab 03:30 (!!!)

Wer sich dafür interessiert: Gesetzestext

Insbesondere dann, wenn irgend eine andere Person zu Schaden kommt.
Dafür braucht man nicht mal an einer Tour teil zu nehmen.Ist man der Meinung, dass Du “gerast bist” und man kann dies einigermaßen beweisen, hast Du verloren.
Im Fall einer organisierten Tour, haben dann alle verloren, egal ob dabei gewesen oder in einer anderen Gruppe gefahren oder aber nur am Ziel gewartet oder aber organisiert.
Wenn also irgend ein Teilnehmer einen Unfall hat und die Polizei fest stellt oder den Verdacht hat, dass der oder die Fahrzeuge nicht mit angepasster Geschwindigkeit unterwegs waren oder an einer nicht genehmigten motorsportlichen Veranstaltung teilnehmen, ziehen ganz dicke Regenwolken auf.

Es reicht schon aus, wenn es den Anschein eines Renncharakters hat und oder im Konvoi zu fahren!

Wir bedauern diesen Schritt und haben lange überlegt, aber es ist für alle Beteiligten die beste und leider notwendige Entscheidung, die uns auch jetzt noch schwer fällt.

Vielen Dank für Euer Verständnis
Thomas, Dani & Sabine